Jeder kann Texte schreiben. Denn Schreiben ist Handwerk. Je mehr Du schreibst, desto mehr lernst Du über Sätze, Wörter und die Struktur von journalistischen Texten als auch Geschichten. Auch wenn Fotos und Videos immer mehr das Internet beherschen, so ist der Ausgangspunkt auch hier immer noch ein Text.

Vor allem mögen Suchmaschinen Texte. Schließlich »versteht« eine Suchmaschine wie Google leichter Text, als Bilder oder Videos. Deshalb brauchen gute Videos, einen guten Titel und eine gute Beschreibung. Darum fügt ein Text bei Fotos – zum Beispiel auf Instagram – gemeinsam mit Hashtags erst denn Sinn und Zusammenhang her.

Mein Buch »Texte schreiben für das Internet« zeigt Dir im ersten Schritt, worauf es bei guten Texten ankommt und wie Du elegante, präzise und verständliche Texte schreibst. Im zweiten Schritt bringe ich Dir dann die Kunst der Suchmaschinenoptimierung bei und wie Du Deine Texte perfekt optimierst und Keywords recherchierst. Im dritten Teil, zeige ich Dir dann, wie Du Deine längeren Texte herunterbrichst und für Facebook, Instagram, YouTube und Twitter fit machst.

Viel Erfolg und Spaß, wünscht Dir Moritz »mo.« Sauer